« zurück

Dortmunder Philharmoniker: Neuer Service in Kooperation mit den Bibliotheken

Musikplaylisten werden analog zu den Konzerten über Streamingdienst abrufbar sein

Mit Jahresbeginn haben die Dortmunder Philharmoniker und die Stadt- und Landesbibliothek für Musikliebhaberinnen und -liebhaber einen neuen Service zur Einstimmung auf die Philharmonischen Konzerte im Konzerthaus und die Nachbereitung der Konzerte verabredet.

Jeweils passend zu den Philharmonischen Konzerten wird die Bibliothek immer eine Woche vor den Konzertterminen eine Zusammenstellung von Einspielungen verschiedener Orchester und Dirigenten des gespielten Musikrepertoires auf Ihrer Homepage einstellen und verlinken.

Die Titel können dann mit der Bibliotheksausweisnummer sowie der PIN über das Musikstreaming-Webportal Naxos, das die Stadt- und Landesbibliothek Dortmund seit Herbst letzten Jahres lizenziert hat, abgerufen und angehört werden.

Die Naxos Music Library (NML) ist ein speziell auf die Bedürfnisse von Hörerinnen und Hörern klassischer Musik zugeschnittenes Online-Musikarchiv. Die Nutzerinnen und Nutzer haben die Möglichkeit, sich neben dem Anhören von Werken und Einzelsätzen auch zahlreiche Zusatzinformationen anzeigen zu lassen.