« zurück

Oper Dortmund: Die große Hannes Brock-Gala „I am still here“

Publikumsliebling und Kammersänger kehrt auf die Dortmunder Bühne zurück

Ks. Hannes Brock // (c) Björm Hickmann


Kammersänger Hannes Brock kommt zurück ins Dortmunder Opernhaus. Am Samstag, 16. Februar 2019, und am Freitag, 12. April 2019, jeweils um 19.30 Uhr wird er sich mit der Gala I AM STILL HERE seinen Fans präsentieren. Unter der Leitung von Kapellmeister Philipp Armbruster steht ihm diesmal Deborah Woodson zur Seite, die in der vergangenen Spielzeit als Motormouth im Musical Hairspray vom Publikum gefeiert wurde.

Große Sängerpersönlichkeiten geben einem Ensemble, einem Opernhaus ein Gesicht. Deshalb kommt er auch zurück, bevor er überhaupt richtig weg war: Über einen Zeitraum von 46 Jahren stand Kammersänger Hannes Brock bis zu seiner Pensionierung im Sommer 2018 auf der Opernbühne, davon 26 Jahre als Ensemblemitglied der Oper Dortmund. Seine Fans wissen natürlich, dass Hannes Brock künstlerisch immer noch eine bewährte Größe im Dortmunder Kulturleben und mit seinem Charme, seinen künstlerischen Freunden, seiner Band und den Dortmunder Philharmonikern ein fester Bestandteil der Oper Dortmund ist.
Zur Seite steht ihm in diesem Konzert Deborah Woodson, die in der vergangenen Spielzeit als Motormouth in Hairspray vom Publikum gefeiert wurde.

Karten sind an der Tageskasse im Opernhaus, telefonisch unter 0231/50 27 222 oder im >>Webshop erhältlich.