« zurück

Besetzung

Kommentare

Elke Godau, 26. Oktober 2018
Schon der Einblick in die Probe war gigantisch. Unbedingt sehenswert.
E.B., 29. Oktober 2018
Wieso finde ich keinen Trailer zu diesem Ballett?
Marketing/Theater Dortmund, 29. Oktober 2018
Sehr geehrter Herr oder Frau E.B., das Ballett INFERNO feiert erst am kommenden Samstag, den 3.11. seine Premiere. Trailer zu unseren Produktionen werden erst nach der jeweiligen Premiere erstellt. Beste Grüße, C. Bender (Marketing)
P.B . , 31. Oktober 2018
Ich habe zufällig neulich bei einem Feuerwehralarm einige Tänzer / Tänzerinnen vor dem Opernhaus in Kostüm und Maske stehen sehen — es sah einfach unglaublich aus — ich habe noch nie so schrecklich schöne Höllenwesen gesehen ...es war wirklich MAGIC ...ich will unbedingt in die Vorstellung „ — wohl der gleiche Kostümbildner wie bei Faust 1 und 2 — das war genial — Kult — war mit meinen Freunden 6 mal drin wegen der wahnsinnigen Walpurgissnacht — irre Kostüme waren dass — kommt dass nochmal ?
T.H., 01. November 2018
Die Kostüme von Faust 1 u Faust 2 waren von dem Kostümbildner Bernd Skodzig.Ich kenne viele seiner wunderbaren Ausdtattungen für Ballett , Tanz und Oper aus Berlin, vin der Pariser Oper , dem Opetnhaus Amsterdam und von der Scala in Mailand für Sasha Waltz und Peter Musdbach. Er ist wirklich ein Kostüm Zauberer und es scheint ihm gegeben , dass poetische und schöne auf kunstvollste Art mit dem abgründig Schrecklichen zu erschaffen . Es grenzt an Zauberei ...ich bin sehr begeistert , dass die Oper Dortmund Ihn für dieses Werk verpflichtet hat .Ich bin sehr gespannt auf den Abend und freue mich auch Xin Peng Wangs neue Tanz Kreation . .
Ina , 11. November 2018
11.11.18 Mein erstes Ballett: „Inferno!“ .... Laut? Tinnitus? 75 Minuten? Wer hat diese Kritik verfasst?? Absolut begeistert, absolut begeisternd! Wo bekomm ich ein Abo..... was habt ihr nur mit mir gemacht.....danke für dieses Erlebnis!
Alexander S., 13. November 2018
Ich war total begeistert und hätte selbst gerne in dieser sexy Hölle als rotes Höllenwesen mitgemacht .Der Abend ist magisch , die Musik unkonventionell und die Bilder der Höllentruppe in ihren sexy Trikots atembraubend — die Primaballerina war leicht und schwebend wie ein Egel und die Hölle düster und schwer ...aber auch enorm schön ...Visuell ein Hammer !!!!! Bravo ! Bravo ! Bravo ! Ich gehe mit meiner Familie noch einmal in eine weitere Vorstellung . Danke Xin Peng Wang — tolle Truppe — wahnsinnig toller Look ! Ein Gesamtkunstwerk
A.K., 14. November 2018
Wir waren in der Premiere und wussten nicht was auf uns zukommt. DER ABEND IST PHANTASTISCH Wir werden uns den Abend noch einmal mit Freunden ansehen bei einer der kommenden Vorstellungen . Tänzerisch und Ästhetisch sehr hochwertig ....Visionen waren dass ...fast wie ein böser aber auch anregender Traum . Moderne Musik ist nicht unbedingt unser Genre , aber in dieser Kombination war es eine Entdeckung für uns . SEHR EMPFEHLENSWERT !