« zurück

Besetzung

Kommentare

Melanie Beese, 24. Mai 2019
Wow, was für eine Premiere des Echnaton!! Ich bin immer noch tief beeindruckt von dieser phantastischen Inszenierung...Schon alleine die Kombination aus Ballett und Oper ist grandios gelöst und ergänzt sich absolut einmalig. Zwar ist es aufgrund des relativ dunkel gehaltenen Bühnenbildes etwas anstrengend für die Augen und die Musik ist nicht unbedingt etwas für empfindliche Ohren, dennoch lohnt es sich AUF JEDEN FALL sich dieses Stück anzuschauen!!! Es wird GARANTIERT ein unvergesslicher Abend.
CK, 02. Juni 2019
Wirklich genial. Der Chor ist der Wahnsinn. Man kann nur gratulieren, dass sich das Haus dieses Werkes angenommen hat - und dann so genial inszeniert. Hingehen und anschauen!
Cornelia E., 08. Juni 2019
Das war mal wieder ein Erlebnis für die Ohren und die Augen! Toller Gesang des Chores und der Solisten*innen, wunderschöner Tanz des Balletts, eine herausragende Leistung des Orchesters und ein phänomenales Bühnenbild. Eine wirklich gelungene Inszenierung - Kompliment!
Ulrich Osterloh, 08. Juni 2019
Ich war gestern abend da. Es war wirklich beeindruckend. Kenne diese Oper schon viele Jahre, aber nun das erste mal live gesehen. So richtig schön mystisch und ägyptisch, ohne aber in Klischees zu verfallen. Wirklich geniale Tänzer. Man hatte das Gefühl, etwas aus dieser längst versunkenen Welt wäre zurück, wenn auch nur für einen Augenblick. Besonders im Gedächtnis geblieben ist mir die "Familie" (?) aus Gold, das war wie der Blick ins Paradies.