« zurück

Besetzung

Kommentare

Jörg Schwengers, 20. Januar 2020
Ich habe mich nach der Vorstellung gefragt, was ich in den letzten 3 Stunden gemacht habe - die Antwort war: "gelächelt"
Matthieu, 31. Januar 2020
Liebe Leute vom Weißen Rössl, das war heute Abend der Knallbonbon. Eine so gut gelaunte Breitbildinszenierung in einem großen Haus, die sucht ihresgleichen. Wunderbare DarstellerInnen. Ein extrem temporeiches und spielfreudiges Orchester. Die Choreografie war der entscheidende Dreh- und Angelpunkt, das sollte mal in Wien geboten werden. Dieses Rössl sucht seinesgleichen... danke Dortmund. Wie macht ihr sowas?
Joachim Furmaniak , 09. Februar 2020
Wir waren gestern mit 6Personen im weißen Rösl, es war mein Wunsch und ein Geschenk von meinen Angestellten, ich hatte etwas bedenken da vier davon keine Opernfans und Operettenfans sind und Sie die Karten schon vor der Premiere (mit sehr guter Kritik!) gekauft haben! Ich dachte hoffentlich ist es nicht zu schmalzig und tuffig und dann noch drei Stunden! BRAVO DORTMUND,BRAVO DAS GESAMTE ENSEMBLE, BRAVO DEM REGISSEUR( schon sehr gut gewesen bei Roxy und die Blume aus Hawai