« zurück

Anna Tsygankova

Tsygankova

Anna Tsygankova wurde in Novosibirsk (Russland) geboren und erhielt ihre Ausbildung an der Ballettakademie Novosibirsk sowie an der Académie de Danse Classique Princesse Grace in Monte Carlo. Bereits vor ihrem Engagement beim Het Nationale Ballet Amsterdam, dem sie seit 2007 als Erste Solistin angehört, kann sie auf eine beeindruckende Karriere als erste Solistin an renommierten Häusern wie dem Bolshoi Ballet in Moskau, dem Ungarischen Nationalballett sowie dem Ballett der Wiener Staatsoper zurückblicken. Anna Tsygankova ist Preisträgerin zahlreicher internationaler Tanzwettbewerbe. Im Jahr 2008 wurde sie mit dem renommierten Alexandra Radius Preis ausgezeichnet und erhielt 2011 für ihre „herausragende tänzerische Leistung“ den niederländischen Kulturpreis “Zwaan”.

Zusammen mit ihrem Partner Matthew Golding ist sie eine international gefragte Gastkünstlerin, was zur Nennung ihres Namens unter den Top 100 internationaler Tänzer im Magazin Dance Europe im Jahr 2012 führte.

Für ihre Interpretation in Christopher Wheeldon’s Cinderella wurde sie 2013 für den Benois de la Danse nominiert und gewann den Grand Prix des Dance Open Festival in St. Petersburg (Russland) in 2014 und 2016.


Foto: (c) www.eriksawaya.com