« zurück

Kristina Böcher

Kristina Böcher, geboren in Limburg an der Lahn. Kostüm- und Bühnenbildstudium in Stuttgart bei Jürgen Rose. Sie ist seit 1993 als freischaffende Kostüm- und Bühnenbildnerin tätig. Arbeiten u. a. an der Semperoper Dresden, am Schauspiel Leipzig, am Maxim Gorki Theater Berlin, am Badischen Staatstheater Karlsruhe, am Theater der Jugend in Wien und bei den Wuppertaler Bühnen. Zuletzt Zusammenarbeiten u. a. mit Christian Treskow bei Viel Lärm um nichts von William Shakespeare (Theater Wuppertal, 2014) und Rainald Grebe für dessen Inszenierungen Volksmusik (Thalia Theater Hamburg, 2013) und Struwwelpeter (Schauspiel Frankfurt, 2014) sie die Kostüme entwarf und auch am Schauspiel Köln bereits 2014 bei Die fünfte Jahreszeit zusammenarbeitete. 

Aktuelle Produktionen: