« zurück

Lara de Toscano

de Toscano

Lara de Toscano wirkte bereits als Schülerin beim Jungen Theater Bonn in zahlreichen Musicals mit. Ihre Ausbildung zur Musicaldarstellerin absolvierte die gebürtige Brasilianerin als Stipendiatin an der Joop van den Ende Academy in Hamburg. Dort sammelte die Künstlerin vielfältige Erfahrungen als Solistin und Choreografin, die ihr am Berliner Theater am Kurfürstendamm die Titelrolle und die Funktion als Dance Captain in Jim Knopf einbrachten. Ebenfalls überzeugte sie im Ensemble von Cabaret, The Rocky Horror Show und Romeo & Julia – Das Musical am Stadttheater Kiel. Weitere Engagements führten Lara de Toscano als Shirley (Saturday Night Fever) nach Luzern, an das Münchner Gärtnerplatztheater in den Tribe von Hair sowie als Mary (Sunset Boulevard) an das Theater Lübeck. In West Side Story spielte sie bereits die Marguerita in Wuppertal und Estella bei den Salzburger Festspielen sowie die Consuelo bei den Domfestspielen 2017 in Magdeburg. Mit dieser Partie gibt Lara de Toscano nun auch in der Spielzeit 2018/19 ihr Debüt am Theater Dortmund.

Foto: (c) Thomas Scheulen

Aktuelle Produktionen: